Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen

Bill Durks Mann mit 3 Augen 2 Nasen Freak Show Artist Zirkustruppe Freakshow Künstler

Ein Mann mit 2 Nasen, 3 Augen und nur einem Gesicht nahm sein Leben trotzdem locker. Heiratete und verdiente als “ Freak “ in einer Freakshow gutes Geld.

Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen (17. April 1913 – 7. Mai 1975) oder „Der Mann mit zwei Gesichtern“, wirkte, als hätte er zwei Gesichter, aber nur einen Kopf. Er wurde von normalen Eltern, ohne jegliche Vorerkrankungen, geboren. An seiner ersten Freak-Show nahm er teil, als er ungefähr vierzig Jahre alt war und verdiente damit gutes Geld.

Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen
Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen und 2 Nasen.

Durks und seine Frau, Mildrid Durks, AKA „The Alligator-skinned Woman“, wurden zum verrücktesten Paar der Welt gewählt. Bills „drittes Auge“ wurde für seine Nebenacts aufgemalt. Show ist eben alles und solange die Leute dafür Geld bezahlen, wieso auch nicht. Bill und seine Frau waren eben Models der etwas anderen Art und traten als “ Freaks “ in einer Freakshow auf. Also in einem Zirkus mit Menschen für Menschen.

Diagnose zu Bill Durks Fehlbildung

Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen, litt an einer frontonasalen Dysplasie. Dies führte zu einer tiefen Spalte in der Mitte seines Gesichts, was dazu führte, dass es so aussieht, als hätte er zwei Gesichter. Er hatte allerdings nur zwei Augen, keine drei und war auf einem blind. Das dritte Augen wurde zu Showzwecken einfach nur aufgemalt und ließ ihn so noch freakiger aussehen. Seine Nase war zweigeteilt, mit einem Nasenloch auf jeder Seite der Spalte und einem schweren Gaumenspalt über der Oberlippe. Leicht wird er es als Kind in der Schule nicht gehabt haben, aber soviel man weiß, genoß er sein Leben zusammen mit seiner Frau Mildrid in vollen Zügen.

Bill Durks – Noch ein paar Fakten zu dem Mann mit den 3 Augen und den 2 Nasen.

Bill Durks Der Mann mit den 3 Augen, wurde auf einer Farm in Alabama geboren, mit zwei Nasen und einer Harelip. Schlimmer noch, seine Augen waren versiegelt und erforderte die Eröffnung einer Operation. Der entstellte Junge wurde einer Ausbildung beraubt. Mit vierzehn Jahren verließ Durks die Farm und zeigte sein fehlerhaftes Gesicht in einer Single-O-Show.

Er wurde bekannt als „Der Mann mit zwei Nasen und drei Augen.“ In den 1960er Jahren verdiente er bis zu 100 US-Dollar pro Woche plus einen Bargeldbonus. Er trat unter anderem im Huberts Museum in New York auf. Im laufe seines Lebens heiratete Bill Durks später Mildrid “ the Alligator-skinned Women “ Beide wirkten sehr skurril und seltsam zusammen, wie sie einst in einer Zeitung berichteten. 1968 wurde er leider Witwer.

Mehr Bilder zu Bill Durks – Dem Mann mit den 3 Augen und zwei Nasen – finden Sie hier ( in Englisch )

Weitere neue und interessante Beiträge